Gastgeber holt Pokal

Schützenmeister Ludwig Dirscherl (hinten links) gratulierte den Gewinnern des Wanderpokals sowie den besten Einzelschützen. Bild: dl
Lokales
Thanstein
20.05.2015
20
0

Die Schützenvereine aus Thanstein, Prackendorf, Pillmersried und Rötz pflegen seit 1978 eine Kameradschaft durch das Ausrichten eines Wanderpokalschießens. In diesem Jahr nutzte der VPC Thanstein den Heimvorteil.

Schützenmeister Ludwig Dirscherl freute sich bei der Siegerehrung über die Beteiligung von 67 Schützen an diesem Wettkampf. Es gingen auch wieder Luftpistolen- und Senioren-Auflageschützen an den Start. Die Siegerehrung nahmen Schießleiterin Sieglinde Dirscherl und Spartenleiterin Nicole Schmidt vor. Den Meistbeteiligungspreis in Form von 30 Liter Bier sicherte sich mit 16 Startern "Wildschütz" Prackendorf vor den "Au-Tal-Schützen" Pillmersried (15) und der FSG Rötz (11). Vom Ausrichter traten 25 Schützen an den Schießstand.

Mit einem 518,2-Gesamtteiler sicherte sich der Veranstalter VPC Thanstein den Zinnpokal. Für den Sieg verantwortlich waren Elisabeth Legl (33,8-Teiler), Siegfried Schmidt (41,8-Teiler), Melanie Blaschke (137,4-Teiler), Nicole Schmidt (151,5-Teiler) und Magdalena Schmidt (153,7-Teiler). Platz zwei belegte der Vorjahressieger "Wildschütz" Prackendorf mit den Startern Anita Schmid, Anita Schönberger, Mathilde Krammer, Mike Schönberger und Peter Schmid (736,2-Teiler). Die "Autal"-Schützen Pillmersried (1054,0-Teiler) und FSG Rötz (1507,4-Teiler) lagen auf den weiteren Rängen. Die drei Einzelpokale - gespendet vom Schützenmeister Ludwig Dirscherl - gewannen Elisabeth Legl (33,8-Teiler), Siegfried Schmidt (41,8-Teiler/beide Thanstein) und Monika Bucher (Pillmersried/100,6-Teiler).

Bei der Verteilung der 37 Sachpreise holte sich Michaela Zisler (Thanstein) mit dem besten Einzelschuss des gesamten Wettbewerbes (18,6-Teiler) den ersten Preis. Es folgten Inka Karger (Thanstein/22,2), Brigitte Spiessl (Rötz/29,0), Corinna Killermann (Pillmersried/32,6), Simone Legl (Thanstein/32,7, Anita Schönberger (Prackendorf/42,3), Mathilde Krammer (Prackendorf/45,3), Julia Dirscherl (Thanstein/58,1), Mike Schönberger (Prackendorf/63,5) und Bernhard Krammer (Prackendorf/71,0). Nächstes Jahr richten die Schützen aus Pillmersried das Wanderpokalschießen aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.