Kulzer Feuerwehr von Bränden verschont - Ausbildung
Absperren und auspumpen

Lokales
Thanstein
23.01.2015
2
0
Lediglich einen größeren Einsatz - Keller unter Wasser - hatte laut Kommandant Alois Baier die Feuerwehr Kulz 2014 zu bewältigen. Desweiteren wurden Absperrungen und Absicherungen geleistet. An die Jahreshauptversammlung (wir berichteten) schloss sich die Dienstversammlung an.

Leistungsabzeichen

Zwölf Übungen, zum Teil gut besucht, wurden abgehalten und zehn Übungen als Vorbereitung für die Leistungsabzeichen absolviert. Hier erlangten die sieben Teilnehmer Silber und sechs Kameraden Gold. Seinen besonderen Dank richtete Alois Baier an Andreas Held und Matthias Dirnberger, die für die Schulungen verantwortlich waren. Ebenfalls auf gute Ausbildung bedacht war man in der Nachwuchsfeuerwehr, die 14 Personen zählt.

Zugänge bei der Jugend

Jugendwart Michael Kulzer berichtete von Erfolgen bei den Deutschen und Bayerischen Jugendleistungsspangen, bei der Jugendflamme und dem Wissenstest. Insgesamt 68 Stunden wurden in die Ausbildung und Abnahme investiert. Auch drei Neuaufnahmen konnte er begrüßen, 31 Übungen wurden abgehalten. Da durfte auch der gesellige Aspekt mit Eisessen und Filmabend nicht fehlen. Zuletzt informierte er darüber, dass Melanie Baier in den aktiven Dienst übernommen wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.