Robin Hood trifft Punks und Piraten - Kinderfasching ein Volltreffer im Schützenheim

Robin Hood trifft Punks und Piraten - Kinderfasching ein Volltreffer im Schützenheim (dl) Austoben bis zum Umfallen konnte sich der Nachwuchs beim Kinderfasching im Schützenheim des Vorderlader- und Pistolenclubs. Den zahlreichen Besuchern wurde ein vielseitiges Programm geboten. "Die lustige Andrea" verstand es ausgezeichnet, die kleinen Maschkerer mit ihrem Animationsprogramm bei Laune zu halten. Schnell füllte sich das Schützenheim mit einem bunten Publikum. Bei freiem Eintritt feierten Polizisten, C
Lokales
Thanstein
06.02.2015
0
0
Austoben bis zum Umfallen konnte sich der Nachwuchs beim Kinderfasching im Schützenheim des Vorderlader- und Pistolenclubs. Den zahlreichen Besuchern wurde ein vielseitiges Programm geboten. "Die lustige Andrea" verstand es ausgezeichnet, die kleinen Maschkerer mit ihrem Animationsprogramm bei Laune zu halten. Schnell füllte sich das Schützenheim mit einem bunten Publikum. Bei freiem Eintritt feierten Polizisten, Cowboys, Prinzessinnen, Hexen, Piraten, Teufel, Raubkatzen, Zauberer, Clowns, Punks und Gardetänzerinnen. Polonaise, Jägermarsch und zahlreiche Bewegungsspiele hielten die Kinder auf Trab. Zur Belohnung fürs Mitmachen gab es Süßigkeiten. Für einen Höhepunkt sorgte die Juniorengarde der AWO-Tanzgruppe "Grün-Weiß" aus Oberviechtach. Schützenmeister Ludwig Dirscherl begrüßte die zahlreichen Maschkerer und Präsident Michael Welnhofer stellte das Showprogramm vor. Viel Applaus erntete Funkenmariechen Sophie Last für ihren akrobatischen Soloauftritt. Nach dem Gardemarsch der Grün-Weißen spielten die Junioren das Leben des legendären Robin Hood tänzerisch nach. Für ihre Arbeit als stellvertretende Schützenmeisterin erhielt Magdalena Schmidt einen Faschingsorden. Die Schützendamen steuerten Kuchen und Torten bei, als Alternative gab es Pommes. Bild: dl
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.