"Schneider Alis" feiert 80. Geburtstag - Urkunde vom Bischof: 60 Jahre Chorsänger
Hobby: Schafkopfen und Singen

Alois Simbeck freut sich mit Gattin Franziska und den Enkelkindern über die Glückwünsche von Bürgermeister Walter Schauer, Pfarrer Eugen Wismeth, Chorleiter Richard Waldmann und einer Abordnung der Feuerwehr Thanstein-Berg. Bild: rkp
Lokales
Thanstein
04.03.2015
5
0
Das Ehrenmitglied der Feuerwehr Thanstein-Berg und langjährige Sänger im Kirchenchor, Alois Simbeck, auch besser bekannt als "Schneider Alis", feierte seinen 80. Geburtstag. Im Pfarrheim überbrachten neben Familie und Freunden auch eine Abordnung der Wehr, seine Schafkopf-Freunde, Pfarrer Eugen Wismeth, Bürgermeister Walter Schauer sowie der Kirchenchor mit Leiter Richard Waldmann die besten Glückwünsche.

1953 trat der "Alis" der Thansteiner Wehr bei und bekleidete von 1965 bis 1990 das Amt des Kassiers. Beim 100-jährigen Gründungsfest 1979 und bei der Einweihung des Feuerwehrgerätehaus 1992 war er im Festausschuss vertreten. Auch bis dato ist der Jubilar als Feuerwehrschneider und Wart des Feuerweihers aktiv.

Alois Simbeck wurde am 20. Februar 1935 als Sohn des Schneiders Andreas und der Hebamme Rosa Simbeck geboren. Seine Jugendzeit verbrachte er mit seinen beiden Geschwistern in Thanstein, ehe er 1951 das Handwerk des Herrenschneiders erlernte. Nach Abschluss der Gesellenprüfung war er 10 Jahre bei der Schneiderei Frost in Schwarzhofen und 26 Jahre bei der Firma Bleimund in Neunburg, jeweils als Gruppenleiter tätig. Im Jahre 1968 führte er seine Ehefrau Franziska vor den Traualtar. Aus dieser Ehe gingen vier Kinder und mittlerweile sechs Enkelkinder hervor.

Das Schafkopfen und das Chorsingen bezeichnet der Jubilar nach wie vor als seine großen und leidenschaftlichen Hobbys. Der Kirchenchor gab dem Geburtstagskind mehrere Ständchen zum Besten. Zudem wurde ihm eine besondere Ehre zu teil: Richard Waldmann überreichte eine von Bischof Rudolf Voderholzer unterzeichnete Urkunde für stolze 60 Jahre als Chorsänger.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.