Acht neue Mitglieder bei der KLJB Kulz - Gottesdienst gestaltet
Landjugend engagiert sich

Die Landjugend Kulz wird von acht neuen Mitgliedern unterstützt. Darüber freuten sich auch Pfarer Eugen Wismeth (Zweiter von links) und KLJB-Diözesanseelsorger Christian Kalis (Zweiter von rechts). Bild: bej
Vermischtes
Thanstein
11.11.2016
16
0

Thanstein/Kulz. Eine starke und engagierte Landjugendgruppe "zieht ihre Kreise." Damit ist treffend ausgedrückt wie die Katholische Landjugend Kulz ihre Vereinstätigkeit meistert und sich über viele Mitglieder freuen kann.

Die Neuaufnahme von acht jungen Menschen in die Jugendgruppe beim Vorabendgottesdienst bewies erneut den hohen Stellenwert des Vereins in der Dorfgemeinschaft. KLJB-Diözesanseelsorger Christian Kalis und Pfarrer Eugen Wismeth zelebrierten den Gottesdienst, den die Mitglieder der Landjugend in Zusammenarbeit mit dem Kirchenchor Kulz musikalisch umrahmten.

Anschließend fand im Gasthaus "Krämerhof" ein gemütliches Beisammensein mit dem Jugendseelsorger statt. Dieser bedankte sich für die Einladung und lobte das zahlenmäßig starke Auftreten. "Vor allem auf dem Land ist das Engagement der Jugend von großer Bedeutung" legte er den Jugendlichen ans Herz.

Neu in die Gemeinschaft aufgenommen wurden Erik Scherr, Michael Hirn, Tina Ebner, Anna-Lena Schauer, Anja Dirscherl, Michaela Dirscherl, Nathalie Scherr und Magdalena Herrmann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.