Advent
Mit Fackeln zur Feldweihnacht an Dreifaltigkeitskapelle

Vermischtes
Thanstein
19.05.2016
17
0

Am dritten Adventsonntag fand die Weihnachtsfeier der Soldaten- und Reservistenkameradschaft Thanstein statt. Begleitet von mehreren Fackelträgern zogen die Reservisten mit etwa 80 Teilnehmern, darunter zahlreiche Kinder und Angehörige, durch das weihnachtlich geschmückte Dorf zur Dreifaltigkeitskapelle. Vorsitzender Ulrich Knoch und Wolfgang Schmidt begrüßten die Teilnehmer an der beleuchtet Dreifaltigkeitskapelle. Erstmals umrahmte der Thansteiner Kirchenchor mit bekannten Weihnachtsliedern die Andacht. Paula Deml gab mit den anwesenden Kindern zwei Einlagen zum Thema "Bald ist Jesu Geburtstagsfest" und "Seht die gute Zeit ist nah". Nach der Geschichte vom "Kleinen Stern", der Lesung und den Fürbitten folgte der Friedensgruß. Wolfgang Schmidt sprach am Ende den Segen und alle sangen das Lied "Leise rieselt der Schnee". Das "Reservisten-Jahr" endete mit einer gemeinsamen Feier im Wintergarten Café. Dabei dankte Vorsitzender Ulrich Knoch den Mitwirkenden und übergab an Chorleiterin Evi Welsch, Wolfgang Schmidt und Bernhard Maderer ein Präsent. Abschließend erhielten alle Kinder ein Weihnachtsgeschenk von der SRK überreicht.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.