Feuerwehr Kulz verabschiedet die Kommandanten Alois Baier und Mathias Dirnberger
Ehrenamtlich immer zur Stelle

Vermischtes
Thanstein
25.02.2016
24
0

"In den vergangenen 24 Jahren warst Du ein Garant für die gute Ausbildung und Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehr." Nur lobende Worte fand Bürgermeister Walter Schauer für den ausscheidenden Kommandanten Alois Baier.

Bei der Kommandantenbesprechung im "Krämerhof" in Kulz wurden Alois Baier und Mathias Dirnberger offiziell aus ihrem Kommandantenamt bei der Feuerwehr Kulz verabschiedet. Walter Schauer wies nochmals auf die vielen Ausbildungsstunden hin, die "auf das Konto der Kommandanten gehen" und welche die Einsatzbereitschaft der Wehr garantieren. Außerdem gehört auch die Jugendarbeit zu den Obliegenheiten eines Kommandanten. Dafür sprach er ein großes Dankeschön aus. Kreisbrandmeister Ferdinand Duscher lobte ebenfalls den Einsatz der beiden Aktiven und erwähnte stolz deren Verdienste um Ausbildung und Nachwuchsarbeit.

Alois Baier wurde 1992 zum stellvertretenden Kommandanten gewählt, in dieser Amtszeit erfolgte auch die Gründung der Kulzer Jugendfeuerwehr. 1998 übernahm er das Amt des 1. Kommandanten, in dem er 2004 und 2010 bestätigt wurde. "Unzählige Stunden" leistete Alois Baier beim Um- und Erweiterungsbau des Gerätehauses, außerdem übernahm er als "Quasi-Hausmeister" viele Dienste, wie Rasenmähen, Winterdienst, Heizung und vieles mehr. Mit einer Urkunde und einem Geschenkkorb würdigte das Gemeindeoberhaupt diese langjährigen Verdienste.

Mathias Dirnberger übte das Amt des 2. Kommandanten von 2010 bis 2016 aus. "Du warst ein Stellvertreter wie er sein soll", erinnerte Walter Schauer an dessen Unterstützung bei der Ausbildung und bei den Einsätzen. Stets verlässlich und zur Stelle - auch diese Eigenschaften zeichnen solche Ämter aus. Mathias Dirnberger erhielt eine Urkunde und einen Geschenkkorb für sein Engagement.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.