Feuerwehr staunt

Mit Spannung hatten die Feuerwehrmitglieder den neuen Mannschaftstransportwagen erwartet. Jetzt ist das Fahrzeug samt Ausrüstung eingetroffen. Bild: rkp
Vermischtes
Thanstein
15.07.2016
34
0

Der neue Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr Thanstein steht seit einigen Tagen im Gerätehaus. Viele Aktive und auch die Jugendfeuerwehr hatten sich zum Empfang versammelt. Dabei wurde gestaunt und gefeiert. Für letzteres gibt es aber noch einen zweiten Termin.

Nun war es endlich soweit. Mitglieder der Feuerwehr Thanstein-Berg und der Feuerwehr Kemnath bei Fuhrn holten bei der Firma Furtner & Ammer KG in Landau an der Isar ihre neuen Mannschaftstransportfahrzeuge ab. In den Hallen der Firma wurde die spezielle Ausrüstung eingebaut. Die Übergabe an die Kommandanten erfolgte am frühen Vormittag.

Die beiden Transportwagen wurden in einer Kooperation mit der Stadt Neunburg vorm Wald und der Gemeinde Thanstein über das Autohaus Meixensberger aus Thanstein beschafft, welches den Zuschlag über die Ausschreibung erhalten hatte. Nach der Abholung wurde der neue Mannschaftstransportwagen (MTW) nach Rötz zum Bekleben gebracht. Gegen Abend traf das Fahrzeug dann in Thanstein am Feuerwehrhaus ein. Viele Aktive, Vereinsmitglieder und die Jugendfeuerwehr hatten sich versammelt, um die Neuanschaffung zu bestaunen und sich beim anschließenden gemütlichen Beisammensein auszutauschen.

Die offizielle Fahrzeugweihe in Thanstein ist allerdings erst für Sonntag, 28. August, angesetzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: OnlineFirst (12754)Feuerwehr Thanstein (6)MTW (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.