Feuerwehrball Thanstein punktet mit Sketch und tollen Kostümen
Ein „Herzblatt“ für die Zenz

Die niedlichen Schoko-Bons kamen nicht nur bei der Jury gut an und landeten deshalb bei der Maskenprämierung auf dem ersten Platz.
Vermischtes
Thanstein
03.02.2016
124
0

Der Faschingsball der Feuerwehr Thanstein-Berg steht nur alle zwei Jahre im Terminkalender. Schade eigentlich, denn die Gäste waren am Samstag nicht nur toll maskiert, sie fühlen sich auch gut unterhalten.

Der traditionelle Ball der Feuerwehr Thanstein-Berg wird mittlerweile im Turnus von zwei Jahren veranstaltet. Am Samstag traf man sich dazu wieder im Vereinslokal Träxler. Zum Motto "Werbung" fanden sich viele Maschkerer wie die Schoko-Bons, Mainzelmännchen, Bergsteiger, Bärenmarke oder Zahncremes im Saal ein.

Vorsitzender Daniel Zitzmann freute sich, dass er so viele Gäste willkommen heißen konnte und wünschte viel Spaß und gute Unterhaltung. Für den musikalischen Teil des Abends sorgte Alleinunterhalter "Robert". Höhepunkt des Balls war die Aufführung der aus dem Fernsehen bekannten Serie "Herzblatt". So konnte beispielsweise eine hübsche Dame aus den Herren Clausi Maier, Robert von der Saug oder dem Brandlhuawa Muk auswählen. Ein weiterer Kandidat musste sich zwischen den Grazien Justin Gay und Olga Stoß und der Bäuerin Zenz entscheiden, was in wahren Lachsalven mündete. Mit Beginn der Maskenprämierung belagerten alle kostümierten Gäste die Tanzfläche. Die Jury ermittelte schließlich die Schoko-Bons als Sieger.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.