Rauchmelder und ein kleiner Drache

Vermischtes
Thanstein
02.08.2016
19
0

Mit der Aktion "Übergabe von Rauchmeldern an Familien mit Neugeborenen" hat die Feuerwehr Thanstein-Berg das Leben ein klein wenig sicherer gemacht. Die Mitglieder wollen in ihrem Einzugsgebiet auch weiterhin für die Verbreitung von Rauchmeldern sorgen. Beim Burgfest profitierten davon nun Alina mit ihren Eltern Magdalena und Mathias Niebauer, Paulina mit ihren Eltern Katharina Decker und Michael Scherr und Bastian mit seinen Eltern Tanja und Stefan Dobmeier. Zum Rauchmelder gab es auch noch ein Plüschtier, und zwar den kleinen Drachen "Grisu", der partout Feuerwehrmann werden will. Kommandant Sandro Reimer (rechts) und Vorsitzender Daniel Zitzmann übergaben die Geschenke an die großen und kleinen Nutznießer aus Thanstein. Bild: rkp

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.