Überraschung zum 75. Geburtstag von Josef Rötzer
Ehrenmitglied der Feuerwehr

Zum 75. Geburtstag erhielt Josef Rötzer (im Bild mit Gattin Maria) die Ehrenmitgliedschaft der Feuerwehr Kulz verliehen. Dazu gratulierten Vorsitzender Thomas Krämer und Kommandant Andreas Held (Erster und Zweiter von links). Außerdem überbrachten der Pfarrgemeinderat mit Michael Ebner und Manfred Kraus (Erster und Zweiter von rechts) und Gottfried Reger vom Krankenpflegeverein (rechts vorne) die besten Wünsche. Bild: bej
Vermischtes
Thanstein
27.02.2016
45
0

Geburtstagsfeiern halten oftmals Überraschungen parat. So auch beim 75. Geburtstag von Josef Rötzer aus Ziegelhütte, dem von der Feuerwehr Kulz zu diesem Anlass die Ehrenmitgliedschaft verliehen wurde. "Sepp, du hast viel für den Verein getan" würdigte Vorsitzender Thomas Krämer die Verdienste des Jubilars. Zusammen mit dem Kommandanten Andreas Held übergab er die Urkunde im Krämerhof Kulz.

Josef Rötzer ist seit 1962 Mitglied bei der Feuerwehr, von 1977 bis 1987 war er als erster Kassier tätig und von 1987 bis 1992 arbeitete er als zweiter Kassier im Vorstand mit. Anschließend brachte er sich noch viele Jahre als Kassenprüfer ein. Das Geburtstagskind wuchs zusammen mit einer älteren Schwester im landwirtschaftlichen Anwesen in Ziegelhütte auf. Leider kehrte sein Vater aus dem 2. Weltkrieg nicht mehr heim, so dass bereits früh viel Verantwortung auf dem jungen Mann lastete. Nach dem Besuch der Volksschule in Kulz absolvierte er die landwirtschaftliche Berufsschule in Neunburg vorm Wald.

Im Jahr 1962 führte er seine Frau Maria in Kulz vor den Traualtar. Ein Bub und drei Mädchen wurden dem Paar geschenkt; seither ist die Familie um zehn Enkel und sechs Urenkel angewachsen. Letztere bereiten dem "Rötzer Sepp" viel Freude. Da die kleine Landwirtschaft auf Dauer zur Einkommenssicherung nicht ausgereicht hätte, wurde der Jubilar ab dem Jahr 1965 für eine Versicherung im Nebenberuf tätig.

Fünf Jahre später arbeitete er dann bis zu seiner Pensionierung als Angestellter im Außendienst. Neben seiner Ehrenamtstätigkeit bei der Feuerwehr war er auch bei der Jagdgenossenschaft Kulz als Vorsitzender aktiv. Zum Ehrentag gratulierten neben seiner großen Familie Gottfried Reger vom Krankenpflegeverein und Manfred Kraus und Michael Ebner als Vertreter des Pfarrgemeinderats.
Weitere Beiträge zu den Themen: 75. Geburtstag (40)Josef Rötzer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.