Termine bis Dezember: Gemeinde Theisseil stellt neues Programm für junge Bürger vor - ...
Vom Klettergarten bis zur Lesenacht

Lokales
Theisseil
19.06.2015
3
0
"Alles außer Langeweile" verspricht das neue Kinder- und Jugendprogramm der Gemeinde. Beate und Johannes Spickenreuther sowie Stefanie Bodensteiner wollen damit auch Jung und Alt miteinander in Kontakt bringen.

Dieser Wunsch erfüllt sich beim Lampionfest der Jugendfeuerwehr am 11. Juli um 19 Uhr. Rund um das Feuerwehrhaus und um den Letzauer Dorfweiher wird gegrillt und gefeiert.

Tag der Feuerwehren

Gleich am Sonntag, 12. Juli, geht der "Tag der Feuerwehren" über die Bühne. Er wird um 10 Uhr mit einem knackigen Weißwurst- Frühschoppen und Brezen eingeläutet. Ab 14 Uhr öffnet die Kuchentheke. Danach beginnen spannende und lustige Spiele.

Am Samstag, 25. Juli, um 14 Uhr steigt das Sport- und Spielefest der DJK Letzau am Gemeindehaus. Für die Kleinen stehen Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele auf dem Programm. Am Sonntag, 26. Juli, genießen Familien von 10 bis 18 Uhr "märchenhafte Erlebnisse" in Sinzing.

Dort stehen der Besuch des Märchenwaldes, des Walderlebniszentrums und des Klettergartens an. Anmeldung bis 27. Juni unter Telefon 0961/5989. Ein "Zeltlager für junge Abenteurer" errichtet die DJK am Freitag, 31. Juli, am Sportheim. Das Lager endet am Sonntag, 2. August. Anmeldung unter Telefon 0171/1909947.

Am Freitag, 7. August, erhalten Kinder ab acht Jahren beim OWV Theisseil-Muglhof Einblicke in das Bienenleben. Nach einem Vortrag samt Wanderung wird am Letzauer Gemeindehaus gegrillt. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Parkplatz beim Friedhof in Letzau.

Am Montag, 10. August, lädt die Junge Union Theisseil zum Erlebnisnachmittag im Kreislehrgarten Floß ein. Abschließend wird Pizza gebacken. Die Ausflug dauert von 13 bis 18 Uhr. Anmeldung unter Telefon 0170/4696260.

Am Freitag, 14. August, planschen die Kleinsten um 15 Uhr in kunterbunten Farben. Treffpunkt ist der Dorfweiher in Edeldorf. An die Begleitpersonen wird Kaffee ausgeschenkt. Anmeldung bis 7. August unter Telefon 0160/2133554. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 21. August.

Am Donnerstag, 27. August, wandern, spielen und grillen die Jüngsten der Gemeinde am Doost. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Gollwitzer- Weiher. Anmeldung bis 20. August unter Telefon 0160/2133554.

Am Freitag, 18. September, um 19 Uhr wird das Letzauer Gemeindehaus für Kinder von 7 bis 11 Jahren zur offenen Bibliothek. Die Anmeldung für die Spiel- und Lesenacht läuft bis 11. September unter Telefon 0961/5989.

Offener Jugendausschuss

Am Dienstag, 22. September, treffen sich um 19 Uhr alle Interessierten im Letzauer Gemeindehaus zum offenen Jugendausschuss. Nach dem Kennenlernen wird diskutiert, wie und wo sich zukünftige Aktionen in der Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde gestalten lassen. Im September lädt ein Landwirt zum Kartoffelfeuer ein.

Ab November spielt "Hermanns Kasperltheater" in der Gaststätte Janker. Am Sonntag, 22. November, veranstalten die Siedler um 17 Uhr ihr Lichterfest am Brunnenhäuschen. "Kleine Geschenke aus der Küche" zaubert Sabine Schuller am Samstag, 28. November, von 15 bis 18 Uhr mit Kindern von 10 bis 14 Jahren im Letzauer Gemeindehaus. Anmeldung bis 21. November unter Telefon 0961/4701808.

Die "Edelweiß"-Schützen treffen sich am Freitag, 4. Dezember, um 19 Uhr im Schützenheim Letzau. "Basteln im Advent" heißt es am Samstag, 5. Dezember, um 9.30 Uhr. Anmeldung bis 28. November unter Telefon 0961/5989.

Der Christkindlmarkt beginnt am Samstag, 12. Dezember, um 17.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Expositurkirche Letzau.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.