Sanierung ist nicht zu verhindern
Theisseil muss Kläranlage erneuern

Politik
Theisseil
16.03.2016
61
0

Der Gemeinde Theisseil muss sich dem Willen der Behörden zu beugen. An der Kläranlage, die auf dem technischen Stand von vor 20 Jahren ist, sind Umbaumaßnahmen erforderlich.

Wie Bürgermeisterin Marianne Rauh in der Gemeinderatssitzung ausführte, habe sie sich sogar an das Ministerium gewandt. Ohne Erfolg. Wasserwirtschafts- (WWA) und Landratsamt blieben bei ihren Stellungsnahmen und lehnten eine Verlängerung der wasserrechtliche Genehmigung ab. Betroffen sei vor allem die Einleitung, nicht aber die Abwasserleitung zur Stadt Weiden, sagte Rauh. Ingenieur Reinhold Eger vom Büro Sowatec, erläuterte den Gemeinderäten das Vorhaben. Der Zulauf zum Regenrückhaltebecken sei unterdimensioniert. "Der Zulauf, wir haben hier Mischwasser, ist zu schwach ausgelegt." In das Becken wird eine Zwischenwand eingebaut, damit sich das Schmutzwasser selbst reinigen kann. Die Maßnahme wird 100 000 Euro plus Ingenieurleistung kosten.

Etwas leichter fiel den Gemeinderäten die Entscheidung über den Dorferneuerungsplan Wilchenreuth/Roschau, den Projektplaner Erik Berger vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE), erörterte. Als erstes sei die Dorfstraße in Wilchenreuth an der Reihe. Anschließend das Umfeld um das Feuerwehrhaus. Im nächsten Schritt folgt alles, was die beiden Kirchen betrifft, dann der Hochwasserschutz, die Zufahrt zum evangelischen Pfarrheim und schließlich die Grünordnungsmaßnahmen in Wilchenreuth.

In Roschau geht es bei der Dorfstraße Ost um die Anpassung der Einmündung zur Kreisstraße 27. Zudem soll das alte Feuerwehrhaus ersetzt, die Zufahrt zum Weiler "Harlesberg" ausgebaut werden. Die Kosten werden auf 220 000 Euro geschätzt. Baubeginn ist erst nach Eingang des Zuwendungsbescheids.

Genehmigt wurde der Bauantrag von Eva Lukas, die einen Reitplatz westlich von Theisseil an der NEW 27 baut. Ula Winkler darf in Wilchenreuth ein Gebäude abreißen. Maria Schuller ein Wohnhaus mit Carport bauen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Letzau (296)Gemeinderatssitzung (25)Theisseil (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.