80. Geburtstag in Hannesried
Im Geiste jung geblieben

Die Jubilarin mit Tochter Sylvia, Sohn Ralph, Vizebürgermeister Josef Königsberger (links) und einem Teil der weiteren Gratulanten. Bild: ad
Vermischtes
Tiefenbach
05.02.2016
38
0

Im Kreise ihrer Familie, Verwandten, Nachbarn und Freunde feierte Doris Sandgruber aus Hannesried ihren 80. Geburtstag im Gasthaus Häusler. Zum Ehrentag überbrachte auch stellvertretender Bürgermeister Josef Königsberger die besten Glück- und Segenswünsche der Gemeinde.

Umweg mit Folgen


Die freundliche Jubilarin wurde in Danzig geboren und kam im Zuge der Vertreibung über Umwege nach Ingolstadt. Hier lernte sie ihren späteren Ehemann Franz Sandgruber, einen gebürtigen Ingolstädter, kennen. Sie arbeitete im Büro der Autounion und kam mit diesem Betrieb nach Düsseldorf. 1955 heiratete sie hier Franz Sandgruber, der ebenfalls in der Automobilbranche tätig war. Der gemeinsame Lebensmittelpunkt wurde dann Monheim am Rhein. Später arbeitete sie als Wirtschafterin in einem Jugendheim, wobei sie auch mit Erziehungsaufgaben betraut war. Durch den Umgang mit den vielen Jugendlichen ist sie bis heute im Geiste jung geblieben.

Vor 35 Jahren wurden sie durch einen Arbeitskollegen ihres Mannes auf Hannesried aufmerksam. Hier hat es ihnen sofort gefallen und als sie dann einen passenden Bauplatz fanden, wurde ein Eigenheim errichtet. Vor 26 Jahren siedelte das Paar nach Hannesried um. Von den Nachbarn und der Dorfgemeinschaft wurden sie gut aufgenommen.

Ehemann Franz hat sich im Tiefenbacher Sportverein stark eingebracht und die Judoabteilung mit vielen Jugendlichen gegründet und aufgebaut. Leider ist er 2012 verstorben. Doris Sandgruber fühlt sich aber weiterhin hier gut aufgehoben und wird von der hilfsbereiten Nachbarschaft und Dorfgemeinschaft bestens umsorgt. Auch Tochter Sylvia und Sohn Ralph kommen oft zu Besuch, worüber sie sich sehr freut.

Astrologie-Fan


Die Jubilarin liest gerne Tageszeitung und Bücher und ist sehr an der Politik interessiert. Ein weiteres Hobby ist die Astrologie. Bei der geselligen Geburtstagsfeier unterhielt Willi Ring mit heiteren Geschichten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (456)Gratulation (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.