Chris Boettcher am 23. September im "Spaßettl"
Lachfalten möglich

Chris Boettcher sorgt am 23. September für Stimmungsaufhellung - fast ohne Nebenwirkungen. Bild: lpr
Vermischtes
Tiefenbach
22.09.2016
12
0

Sein Wies'n-Hit "Zehn Meter geh'n" klingt noch immer im Ohr. Seine Radio-Comedy-Serien über Jogi Löw, Lothar & Franz und viele andere sind Kult. Und seine Hymne "In der Pubertät" ist der Internet-Hit nicht nur für gestresste Eltern. Jetzt kommt er wieder nach Tiefenbach: Am Freitag, 23. September, gastiert Chris Boettcher bereits zum zweiten Mal im "Spaßettl".

Der Theatergruppe ist es gelungen, den Musik-Kabarettisten erneut für ein Gastspiel zu verpflichten. Mit im Gepäck hat er sein neues Bühnenprogramm "Schluss mit frustig!". Die Zeiten sind hart: Im Fernsehen nur noch Katastrophenmeldungen, im Bundestag stets die altbekannten Nasen und auf Facebook nur noch Selfie-süchtige Idioten. "Gefällt mir?" Ganz und gar nicht! Manchmal möchte man am liebsten auswandern. Aber Frust hilft hier nicht weiter. Im Gegenteil. In diesem Zivilisationsschlamassel hilft nur der eiserne Vorsatz: Schluss mit frustig!

"Gönn doch deinem Therapeuten mal 'n paar Jährchen Urlaub", denkt sich Chris Boettcher. "Schmeiß deinen Computer zum Fenster raus und die Dopamin-Pillen in den Sondermüll. Denn Gott sei Dank gibt es jetzt die ganz neue Methode zur Frustbewältigung." Boettchers Programm verspricht effektive Stimmungsaufheller, garantiert ohne Nebenwirkungen. Gut - mögliche Lachfaltenbildung und Bauchmuskelkater werden dabei jedoch nicht verschwiegen.

Am Freitag wird Chris Boettcher ab 20 Uhr auf der "Spaßettl"-Bühne zu sehen und hören sein. Karten gibt es im Bastelgeschäft Huber, Hauptstraße 41, Tiefenbach, Telefon 09673/241. Die Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro, an der Abendkasse 22 Euro. Mitglieder der Theatergruppe zahlen 18 Euro. Kinder bis 14 Jahre 16 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.