Mit Grundkurs der Feuerwehr gut gerüstet
Kräftig mitmischen beim Schafkopf

Vermischtes
Tiefenbach
11.03.2016
6
0

-Schönau. Unter dem Motto "Schafkopfen lernen" stand bei der Feuerwehr ein Grundkurs auf dem Programm. Organisator Manfred Schindler konnte an vier Abenden zahlreiche Teilnehmer im Vereinsheim willkommen heißen, die das Spiel erlernen wollten. Unterstützung erfuhr die Gruppe von versierten Vereinsmitgliedern, die ihr Wissen und Können gerne an die Neu- und Wiedereinsteiger weitergaben.

Zum Abschluss der Lernphase trafen sich die Teilnehmer an neun Tischen zu einem Mini-Schafkopfturnier, um ihr Geschick bei realen Turnierbedingungen unter Beweis zu stellen. Bei den Kindern landeten auf den ersten Plätzen Sabrina Schmid, Martin Schindler und Florian Schindler. Ganz vorne bei den Erwachsenen dabei waren Josef Saßl, Josef Neuwirth und Manfred Schindler. Organisator Schindler sowie Feuerwehrvorsitzender Christian Stangl dankten allen Teilnehmern und Lehrern. Hausaufgabe ist nun das Üben, um beim großen Preisschafkopf am 19. November kräftig mitmischen zu können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schafkopf (25)Feuerwehr Schönau (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.