Theatergruppe Tiefenbach
Theater, Kleinkunst und Kabarett im "Spaßettl" ziehen Besucher zahlreich an

Vermischtes
Tiefenbach
29.02.2016
18
0
Die Theatergruppe Tiefenbach setzt auf Kontinuität. So bestätigten die Mitglieder bei der Jahresversammlung nicht nur die Vorstandschaft, sondern wollen auch an ihrem bewährten Programm festhalten. Dieses sieht weiterhin eine bunte Mischung aus kulturellen Veranstaltungen, gesellschaftlichen Aktivitäten und innovativen Projekten vor. "Wir haben im vergangenen Jahr unseren guten Ruf erneut unterstrichen", sparte Vorsitzender Prögler dann auch nicht mit Lob für den inzwischen 113 Mitglieder zählenden Verein, dessen Aktivitäten eine immer größer werdende Fangemeinde finden. Sei's Theater, Kleinkunst oder Kabarett, die Besucher kommen gerne und zahlreich ins "Spaßettl". Der Vorsitzende ging kurz auf die baulichen Veränderungen im Eingangsbereich des Kulturtempels ein und sprach hier von einer echten Aufwertung. Die Wahlen brachten Folgendes Ergebnis: Vorsitzender Ludwig Prögler, 2. Vorsitzende Renate Zimmermann, Kassier Reinhard Babl, 2. Kassier Bernhard Königsberger, Schriftführerin Andrea Himmering, 2. Schriftführerin Ingrid Fersch, Jugendvertreter Matthias Pregler, Martin Voith, Beisitzer Axel Gräfe, Ludwig Zangl, Bühnenbau Josef Vogl, Ludwig Pregler, Konrad Blattmeier, Sebastian Meier, Erich Zwick, Technik Christian Bock, Andreas Babl, Homepage Lukas Prögler, Kassenprüfer Lydia Bücherl, Albert Prögler.
Weitere Beiträge zu den Themen: Theater (266)Theatergruppe (27)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.