Erste Hilfe auch durch Kinder

Dr. Hans-Jürgen Jokiel demonstrierte auch das richtige Anlegen eines Verbandes. Bild: pjug
Freizeit
Tirschenreuth
24.08.2016
28
0

Schnelles Helfen in Theorie und Praxis - Dr. Hans-Jürgen Jokiel zeigte, wie man bei kleinen Unfällen am besten helfen kann. Organisiert vom Roten Kreuz, versammelten sich rund 45 Kinder von 4 bis 13 Jahren im Museumsquartier der Kreisstadt zum Erste-Hilfe-Kurs. Neben den klassischen "W-Fragen" beim Notruf gab Dr. Jokiel auch wissenswerte Tipps, um sich und andere im Ernstfall bestmöglich zu schützen. Im Anschluss durfte jedes Kind mit einem kleinen Verbandskasten selbst üben, der vom Roten Kreuz gestellt wurde.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.