Jugendring bereitet Betreuer vor

Freizeit
Tirschenreuth
21.07.2016
29
0

Die 38. Ferienaktion des Kreisjugendrings startet am 1. August. Da steht ein Workshop "Tricks mit Pics" im Jugendmedienzentrum T1 auf dem Programm. Der KJR bietet für die Kinder und Jugendlichen außerdem noch drei Tages- und eine Mehrtagesfahrt an. Dabei ist der Kreisjugendring immer auf ehrenamtliche Mitarbeiter angewiesen. Da sie mit der Betreuung der Kinder eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen, legt der Kreisjugendring großen Wert auf eine entsprechende Vorbereitung. Bei einem Treffen im Landratsamt ging Vorsitzender Jürgen Preisinger (rechts) ausführlich auf Aufsichtspflicht, Aufgaben und Ziele der Betreuung ein und nannte kritische Situationsbeispiele bei Freizeiten. Jeder Betreuer erhielt die Informationen auch schriftlich. Geschäftsführerin Renate Scharf sprach die organisatorischen Fragen und Aufgaben an. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.