Mit Voltigiervorführungen und Tombola am Sonntag
Reitverein öffnet die Türen

Turnerisches Geschick und Gleichgewichtssinn sind beim Voltigieren gefragt. Die Aktiven des Reitvereins führen ihre Künste am Sonntag vor. Bild: hfz
Freizeit
Tirschenreuth
01.10.2016
72
0

Der Reitverein Tirschenreuth lädt alle Interessierten zur Besichtigung der Stallungen und Vereinsanlagen mit Breitensport-Voltigiertag ein. Termin ist am Sonntag, 2. Oktober. Auf dem Sportgelände an der Friedrichstraße (Büttelloch) sind von 11 bis 16 Uhr die Türen geöffnet.

Die Mitglieder führen vor, was sie beim Voltigieren schon gelernt haben. Dabei handelt es sich um eine Sportart, bei der turnerische und akrobatische Übungen auf einem Pferd ausgeführt werden, während es sich an einer Longe im Kreis bewegt. Das Voltigieren wird bereits von Kindern ab vier Jahren in sogenannten Spielegruppen ausgeübt.

Für Verpflegung hat der Reitverein wie immer bestens vorgesorgt. Kinderschminken wird gegen eine Spende in die Voltigierkasse angeboten. Auch eine Tombola ist geplant. Die drei Hauptpreise sind drei Monate kostenlose Voltigierstunden, einen Longenstunde und eine Reitstunde. Zusätzlich gibt es viele Sachpreise.
Weitere Beiträge zu den Themen: Reitverein Tirschenreuth (7)Voltigieren (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.