„Gschicht vom Rumperlstilzerl“

In der "Gschicht vom Rumpelstilzerl" berichtet die Schlossköchin Eulaie (links, Saskia Henke) der Tante des Königs (Mitte, Gabi Härtl) und dem Minister ( Florian Busl), dass die Tochter des Müllers Stroh zu Gold spinnen kann.
Kultur
Tirschenreuth
06.07.2016
89
0

Der Trachtenverein D'Werdenfelser lädt im 90. Jahr seiner Theatertradition zu einer außergewöhnlichen Aufführung. Anlässlich des Jubiläums bringt die Theatergruppe der Trachtler eine Märchenaufführung für Jung und Alt auf die Bühne. An den nächsten drei Sonntagen um 15 Uhr gibt es die "Gschicht vom Rumpelstilzerl" in der St.Peter-Turnhalle zu sehen. Das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm gibt es für Kinder für einen Euro und für Erwachsene für drei Euro zu sehen. Am 10., 17. und 24. Juli ist jeweils ab 14 Uhr Einlass. Es gibt keinen Vorverkauf, dafür aber Kaffee und Kuchen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.