Knöpfe sind seine Leidenschaft

Die Knopfsammlung von Michael Voigt peppt den Technikraum im Knopfmuseum in Bärnau optisch, vor allem farblich auf. Der Kunsthandwerker aus der Oberlausitz macht aus Knöpfen, Schließen und Schnallen zwei- und dreidimensionale Mosaike. Bilder: Grüner/Schirmer
Kultur
Tirschenreuth
12.05.2016
182
0
Michael Voigt ist kein Unbekannter im Deutschen Knopfmuseum. Wie dort, dreht sich bei ihm alles um die runden Scheibchen, die dazu erfunden wurden, um gegenüberliegende Stoffteile zusammenzuhalten. Was man kreativ alles damit machen kann, zeigt der Mann aus der Oberlausitz in einer Sonderausstellung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.