Neues Theater- und Konzertprogramm in der Kreisstadt Tirschenreuth
Stapellauf mit dem "Boot"

Auf Hardy Krüger jr. dürfen sich die Theatergänger im November in Tirschenreuth freuen. Er spielt im Schauspiel "Das Boot" die Rolle des Kapitäns von U 96. Bild: a.gon Theater
Kultur
Tirschenreuth
08.07.2015
24
0
Hardy Krüger jr. wird im November in der Kreisstadt "auftauchen". Der bekannte Schauspieler gibt auf der Bühne im Kettelerhaus den Kapitan von U 96 im Stück "Das Boot". Mit sechs attraktiven Angeboten wartet auch die nächste Theater- und Konzertsaison in der Kreisstadt auf. Bei der Sitzung von Haupt- und Kulturausschuss stellte Bürgermeister Franz Stahl das neue Programm vor.

Das Boot

Mit dem Schauspiel nach dem Romanbestseller von Lothar-Gunther Buchheim startet die Saison am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr im Kettelerhaus. Das "Agon Theater München" schickt dabei auch Hardy Krüger jr. auf die Bühne. Fast jeder kennt den Film von Wolfgang Petersen über die Geschichte der Besatzung von U 96 bei ihrer Jagd im Atlantik. Kjetil Bang-Hansen hat aus der Vorlage eine Bühnenfassung geschrieben, die auch einen ungeschönten Einblick in die äußeren und inneren Zerstörungen eines Krieges gibt.

Neujahrskonzert

Ein verlässlicher Punkt in der Theater- und Konzertsaison sind die Konzerte zum Jahresauftakt. Am Samstag, 2. Januar 2016, 19.30 Uhr, können sich die Besucher wieder auf die Hofer Symphoniker mit dem Dirigenten Johannes Klumb freuen.

Land des Lächelns

Ebenfalls schon fester Programmteil ist die Busfahrt ins Theater Hof. Dort wird am Sonntag, 28. Februar, die Lehar-Operette "Das Land des Lächelns" geboten. Beginn in Hof bereits um 18.30 Uhr.

Magic of Queen

Markus Engelstädter wird mit "The Magic of Queen" am Samstag, 19. März, im Kettelerhaus die Geschichte dieser erfolgreichen britischen Rockband als spektakuläre Bühnenshow präsentieren. Die Besucher dürfen sich auf die größten Hits von Queen, gespielt mit Band und klassischen Streichern, freuen. Beginn um 19.30 Uhr.

Heinz-Erhardt-Abend

Die Schauspieler des Landestheaters Oberpfalz laden am Samstag, 23. April 2016, um 19.30 Uhr zum Heinz-Erhardt-Abend. Mit Hornbrille und herrlichen Pointen, so kennt man den Humoristen und Dichter mit seiner schelmischen Komik. Im Kettelerhaus können die Besucher den großen deutschen Komiker wieder entdecken. Das Landestheater bietet eine unterhaltsame Revue gestrickt aus seinen Texten und Liedern.

Muttertagskonzert

Den Abschluss der Saison 2015/2016 bildet am 6. Mai das Muttertagskonzert der Kreismusikschule. Beginn um 19. 30 Uhr im Kultur- und Veranstaltungszentrum Kettelerhaus.

___

Information/Karten bei der Tourist-Info unter Telefon 09631/600248.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.