Open-Air-Kino beim "cooltour"-Sommer in Hirschen
In Hirschen gehn die Lichter aus

Kultur
Tirschenreuth
20.06.2015
11
0

Ein Erlebnis ist das Open-Air-Kino beim "cooltour-Sommer". Am Dienstag wollen auch der Regisseur des Film "Hirschen" sowie Darsteller dabei sein.

Filmgenuss unter dem freien Himmel verspricht am Dienstag erneut das Programm des "cooltour-Sommer". Beim zweiten Kinotag an der Seebühne bringt der "Cineplanet Tirschenreuth" die Komödie "Hirschen - Da machst was mit" auf die schwimmende Leinwand. Mit dabei sind auch der Regisseur und einige Darsteller. In Hirschen, einem beschaulichen österreichischen Dorf, drohen die Lichter auszugehen.

Grund ist die Schließung der Fabrik im Ort. Jetzt müssen viele Dorfbewohner ihre Heimat verlassen. Aber einige alteingesessene Hirschener tüfteln an ihrem Stammtisch an einer Lösung, wie man das Dorf noch retten könnte.

Bei Regen im Kino

Die Komödie vom deutsch-türkischen Regisseur George Inci gibt es am Dienstag beim "cooltour-Sommer" zu sehen. Diesmal aber sind einige besondere Gäste dabei, wenn ab ca. 21.30 Uhr der Projektor anläuft. Zum Freiluft-Termin werden sowohl der Regisseur als auch einige Darsteller vor Ort sein und zwischen 20 und 21.30 Uhr Rede und Antwort stehen. Sollte das Wetter am Dienstag nicht mitspielen, wird der Film im Cineplanet gezeigt, Beginn ist dann 20 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.