2. Bürgermeister bei Gedenkfeier in La Ville du Bois
Gold legt Kranz nieder

Lokales
Tirschenreuth
20.05.2015
1
0
2. Bürgermeister Peter Gold steht für eine freundschaftliche Partnerschaft zwischen La Ville du Bois und Tirschenreuth. Daher war es für ihn eine selbstverständliche Verpflichtung, am 8. Mai den Gedenkfeierlichkeiten in der Partnerstadt zum 70. Jahrestag des Kriegsendes beizuwohnen.

In Frankreich gilt dieser Tag als nationaler Gedenk- und Feiertag der Befreiung und des Sieges (Liberation et Victoire). Die Gedenkfeier wurde von Bürgermeister Jean-Pierre Meur und den Stadträten angeführt. Bei seiner Ansprache wies Bürgermeister Meur auf die nun besonderen Beziehungen zu Deutschland, als Kern für ein Gelingen Europas hin.

An Peter Gold, als offiziellen Vertreter der Stadt Tirschenreuth, richteten Bürgermeister Jean-Pierre Meur und die Stadträte ihren Dank für seine Teilnahme an den Feierlichkeiten und würdigten seine Anwesenheit und die Niederlegung eines Blumen-Bouquets. Einhellig war man der Meinung, dass man heute nicht mehr über einen Sieg über Deutschland, sondern über einen Sieg gegen den menschenverachtenden Nationalsozialismus sprechen sollte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.