Adventsführungen zum Marktplatz und auf den Klettnersturm
Zauberhafte Aussichten

Lokales
Tirschenreuth
19.11.2014
0
0
Führung über den festlich geschmückten Marktplatz und die Besteigung des Klettnersturms bieten Stadtmarketing und Tourist-Info an den ersten beiden Adventswochenenden an. Kamera nicht vergessen, denn die verschiedenen Stationen bieten auch außergewöhnliche Bildmotive - und eine Tasse Glühwein oder Tee gibt es ebenso dazu.

Die Adventsführungen startet beim Radlparkplatz an der Stadtmauer in der Regensburger Straße. Erste Station ist der festlich beleuchtete Marktplatz. Bei einem Rundgang über die stimmungsvoll beleuchtete gute Stube der Stadt werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erläutert.

Zum Abschluss besteigt die Gruppe den Klettnersturm und erfährt interessante Details über die Geschichte des Turms. Den Besuchern bietet sich hier eine ungewöhnliche Perspektive. Schon der Blick auf die illuminierte Fischhofpark und dem weihnachtlich beleuchteten Marktplatz versprechen zauberhafte "Ausblicke". Jeder Besucher darf bei einer Tasse Glühwein oder Tee abschließend eine stimmungsvolle Geschichte genießen.

Acht Termine

Folgende Termine für Adventsführungen stehen an den ersten beiden Adventswochenenden zur Verfügung: Samstag, 29.11., Sonntag, 30.11., Samstag, 6.12., und Sonntag. 7.12., jeweils 16 und 19 Uhr. Die Führung dauert etwa eine Stunde und kostet sechs Euro pro Person, incl. Getränk.

Voranmeldung erforderlich bei: Stadtmarketing/Tourist-Info, Telefon 09631/600 249 oder 600 248.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.