Angenehmer Nebeneffekt: "Kinder, die fit sind, lernen leichter"

Angenehmer Nebeneffekt: "Kinder, die fit sind, lernen leichter" (jr) Prominente Unterstützung erhielt die Aktion "Fit in 15" am Donnerstag: Professor Dr. Thomas Wessinghage, ehemaliger Europameister über 5000 Meter, appellierte an die Akteure: "Machen Sie weiter. Gerade Kinder neigen in jungen Jahren zu Übergewicht, das sie dann ein ganzes Leben lang mit sich herumschleppen und nicht mehr wegbringen." Der 22-malige Deutsche Meister auf Langstrecken ist heute ärztlicher Direktor einer Klinik in Bad Wiess
Lokales
Tirschenreuth
24.07.2015
1
0
Prominente Unterstützung erhielt die Aktion "Fit in 15" am Donnerstag: Professor Dr. Thomas Wessinghage, ehemaliger Europameister über 5000 Meter, appellierte an die Akteure: "Machen Sie weiter. Gerade Kinder neigen in jungen Jahren zu Übergewicht, das sie dann ein ganzes Leben lang mit sich herumschleppen und nicht mehr wegbringen." Der 22-malige Deutsche Meister auf Langstrecken ist heute ärztlicher Direktor einer Klinik in Bad Wiessee und begleitete die Abschlussveranstaltung im Fischhofpark. Stellvertretend für die rund 5500 Kinder an allen Schulen im Landkreis, die 15 Minuten ohne Unterbrechung laufen können, waren 200 Kinder eingeladen, mit dem früheren Leichtathletikstar eine Runde um den See zu laufen. Im gemütlichen Tempo ging es auf die rund 2,2 Kilometer lange Strecke. Wessinghage zeigte sich von der Aktion des Arbeitskreises Sport geradezu begeistert. "Kinder, die sportlich fit sind, lernen leichter." Zum Abschluss erhielten alle Schüler Eventbänder und Gutscheine zum Kauf von Sportartikel. (Ausführlicher Bericht folgt) Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.