Asphaltarbeiten für den Weg zum Asylbewerberheim laufen bereits

Asphaltarbeiten für den Weg zum Asylbewerberheim laufen bereits (ws) Zügig voran schreiten die Bauarbeiten am Fußweg Richtung Asylbewerberheim. Aktuell läuft bereits die Asphaltierungen dieser Verbindung vor die Tore der Kreisstadt. Insgesamt wird in diese Maßnahme ein Betrag von 282 000 Euro investiert. Der Ausbau erfolgt auf 442 Meter als Wirtschaftsweg und auf eine Distanz von 213 Metern als Geh- und Radweg. Selbstverständlich wird bei der Maßnahme auch an eine Beleuchtung des Weges gedacht. Bürgerme
Lokales
Tirschenreuth
23.09.2015
1
0
Zügig voran schreiten die Bauarbeiten am Fußweg Richtung Asylbewerberheim. Aktuell läuft bereits die Asphaltierungen dieser Verbindung vor die Tore der Kreisstadt. Insgesamt wird in diese Maßnahme ein Betrag von 282 000 Euro investiert. Der Ausbau erfolgt auf 442 Meter als Wirtschaftsweg und auf eine Distanz von 213 Metern als Geh- und Radweg. Selbstverständlich wird bei der Maßnahme auch an eine Beleuchtung des Weges gedacht. Bürgermeister Franz Stahl und Stadtbaumeister Andreas Ockl (von links) unternahmen gestern einen Abstecher zu der Baustelle. Fertig wird der Weg bis Ende Oktober. Dann ist die Zeit des "Trampelpfades" endgültig vorbei. Aktuell müssen die Fußgänger auf ihrem Weg nach Tirschenreuth auf die vielbefahrene Straße ausweichen. Bild: ws
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.