Auch Pferdepflege und Stallarbeiten auf dem Programm
Auf dem Rücken der Pferde

Mächtig beeindruckt von den Pferden und der Stallarbeit waren die Mädchen auf dem Fuchsenhof. Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
16.06.2015
26
0
Wieder ein großer Erfolg waren die Reiterferien für Mädchen der Kommunalen Jugendarbeit. 26 Teilnehmerinnen zwischen 8 und 15 Jahren machten sich mit 5 erfahrenen Betreuerinnen auf den Weg, um am Fuchsenhof bei Neunburg vorm Wald eine aufregende Woche rund ums Pferd zu erleben. Anfängliches Heimweh konnte durch das große Engagement und natürlich mit dem Umgang mit den Pferden schnell abgemildert werden.

Neben dem auf die Vorkenntnisse der Mädchen abgestimmten Reitstunden standen natürlich auch Theorie, Pferdepflege und leichte Stallarbeiten auf dem Programm. Gleich zweimal durfte täglich der Rücken der Pferde erklommen werden. Das Rahmenprogramm übernahm das Betreuerteam. Basteln, Lagerfeuer und Stockbrot, Spiel- und Sportangebote und ein bunter Abschlussabend ließ die Woche wie im Flug vergehen. Gemeinsam wurde auch getanzt, Lieder gesungen, Pferdegeschichten vorgelesen oder im Heu getobt.

Die Reiterspiele am Abreisetag verlangten vor allem viel Geschicklichkeit und rundeten die Woche ab. Reich an vielen neuen Erfahrungen endete die Woche - für die meisten Mädchen viel zu schnell.

Weitere Infos zum Jahresprogramm: Sabine Bauer, Kommunale Jugendarbeit im Kreisjugendamt Tirschenreuth. Mähringer Straße 9, 95643 Tirschenreuth, Telefon: 09631/88-356 oder 09631/88-284, Fax: 09631/88-444, E-Mail: sabine.bauer@tirschenreuth.de, www.koja-tir.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.