Ausfahrt von der Datenautobahn

Überreicht wurden die Förderbescheide von Staatsminister Dr. Markus Söder (Fünfter von links) und seinem Staatssekretär Albert Füracker (Sechster von links). Mit im Bild (von links) Anton Hösl (Vermessungsamt Weiden), Bürgermeister Klaus Meyer, Breitbandpate Stefan Döllinger, Bürgermeister Roland Grillmeier (Mitterteich), Breitbandpate Thorsten Malikowski (Konnersreuth), der Oberpfälzer Regierungsvizepräsident Walter Jonas und Bürgermeister Max Bindl (Konnersreuth). Bild:hfz
Lokales
Tirschenreuth
09.02.2015
7
0
Weitere 55 Gemeinden erhielten in Nürnberg aus der Hand von Staatsminister Dr. Markus Söder ihre Förderbescheide für die Breitbanderschließung. Damit fließen weitere 18 Millionen Euro an die Kommunen. "Jede Gemeinde erhält eine Ausfahrt von der Datenautobahn", stellte Söder fest. Derzeit befinden sich bereits 78 Prozent aller bayerischen Kommunen in dem verbesserten Förderverfahren.

Unter ihnen auch die Marktgemeinden Konnersreuth und Neualbenreuth sowie die Stadt Mitterteich. Alle drei Kommunen erhalten einen Fördersatz von 90 Prozent. Konnersreuth erhält damit 249 075 Euro, Neualbenreuth 386 388 Euro und Mitterteich 164 718 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.