Bogenschützen bei Landkreismeisterschaften erfolgreich
Mit den Mannschaften ganz vorne dabei

Lokales
Tirschenreuth
13.10.2015
4
0
Beim Wettbewerb zur Landkreismeisterschaften der Bogenschützen in Bärnau zeigten die Teilnehmer aus Tirschenreuth hervorragende Leistungen. Die Tirschenreuther traten mit 12 Schützen an, manche Teilnehmer waren zum ersten Mal am Start. Durch die Zusammenlegung von Junioren bis Senioren und Damen konnte die SG 1549 drei Mannschaften stellen und im Mannschaftswettbewerb Herren und Damen Recurve die Plätze 1, 2 und 5 belegen. Die 1. Mannschaft siegte mit 1567 (Thomas Berndt 542, Christopher April 528 und Hans-Jürgen Glettner 497) Ringen vor der eigenen 2. Mannschaft, die auf 1512 (Armin Thoma 521, Gerhard Härtl 516 und Gerhard Reisnecker 475) Ringe kam. Die 3. Mannschaft erzielte 1313 Ringe.

Im Mannschaftswettbewerb Jugend Recurve siegte Bärnau mit 1499 Ringen, die SG-Jugend kam mit 967 Ringen auf Rang fünf. In der Einzelwertung belegte der Tirschenreuth Thomas Berndt mit 542 Ringen den 2. Platz, auf den Plätzen vier bis sechs folgten Christopher April mit 528, Armin Thoma mit 521 und Gerhard Härtl mit 516. Die 500er-Grenze verpasste mit 497 Ringen Hans-Jürgen Glettner als zwölfter denkbar knapp.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.