Brandschützer schulen sich bei Atemschutzlehrgang in der Kreisstadt

Brandschützer schulen sich bei Atemschutzlehrgang in der Kreisstadt Vertreter von Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis waren vor kurzem zum Frühjahrs-Atemschutzlehrgang nach Tirschenreuth gekommen. 14 Teilnehmer der Wehren aus Erbendorf, Hohenthan, Immenreuth, Mitterteich, Pleußen, Plößberg, Punreuth, Thanhausen, Tirschenreuth, Waldershof, Waldsassen und Wiesau ließen sich von den Ausbildern unterweisen. Im Bild die Teilnehmer am aktuellen Lehrgang mit den Ausbildern (von links): Tobias Steinhauser, Kre
Lokales
Tirschenreuth
25.04.2015
26
0
Vertreter von Feuerwehren aus dem ganzen Landkreis waren vor kurzem zum Frühjahrs-Atemschutzlehrgang nach Tirschenreuth gekommen. 14 Teilnehmer der Wehren aus Erbendorf, Hohenthan, Immenreuth, Mitterteich, Pleußen, Plößberg, Punreuth, Thanhausen, Tirschenreuth, Waldershof, Waldsassen und Wiesau ließen sich von den Ausbildern unterweisen. Im Bild die Teilnehmer am aktuellen Lehrgang mit den Ausbildern (von links): Tobias Steinhauser, Kreisbrandmeister Roland Frank, Matthias Haulena und Christian Hermann sowie (von rechts), Kreisbrandmeister Harald Würner, Kreisbrandmeister Wolfgang Fischer und Karl Gehret. Bild: Privat
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.