Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege lädt zur Jahrestagung
Gesunder Boden

Lokales
Tirschenreuth
08.10.2015
1
0
Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege lädt alle Garteninteressierten und die Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine zur Jahrestagung am Freitag, 9. Oktober, um 19.30 in das Katholische Jugendheim nach Waldsassen ein. Neben den üblichen Verbandsregularien wie Geschäfts- und Kassenbericht bleibt genügend Zeit für die fachliche Information der Mitglieder. Erstmals zu einer Jahrestagung angekündigt hat sich der Präsident des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege, Wolfram Vaitl-Gloo.

Christian Kreipe, Kreisfachberater in Wunsiedel, referiert zum Thema "Gesunder Boden für gesunde Pflanzen". Damit soll ein Schwerpunktthema in der Arbeit des Kreisverbandes 2015 abgerundet werden, das bereits solche Aktionen wie "torffreie Erden" und eine Ausstellung im Freilandmuseum Perschen zur "Biodiversität -Sortenvielfalt im Gemüsegarten" beinhaltete. Der Abend dient auch zum Abschluss des wichtigen Friedhofswettbewerbes auf Kreisebene. Die Verantwortlichen der Preisträger im Landkreis Tirschenreuth werden mit Urkunden und Siegerplaketten ausgezeichnet. Eingeladen sind auch die Gartenbesitzer beim Tag der offenen Gartentür. Ihnen wird mit einem Oberpfälzer Steinkrug Dank gesagt für ihre Bereitschaft. Und schließlich sollen Verantwortliche in den Gartenbauvereinen für ihr jahrzehntelanges Wirken und ihre Verdienste geehrt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.