Die Basis für ein gesundes Ess- und Trinkverhalten wird in der Kindheit gelegt - Fit durchs ...
Das beste Essen fürs Baby

Lokales
Tirschenreuth
28.03.2015
2
0
"Gesund und fit durchs erste Lebensjahr" war ein Kurs überschrieben, den das Netzwerk Junge Eltern/Familie im Landkreis Tirschenreuth angeboten hat. Muttermilch ist ohne Zweifel das Beste was dem Baby angeboten werden kann: Sie hat die optimale Zusammensetzung, die richtige Temperatur und ist immer mit dabei. "Aber keine Mutter muss ein schlechtes Gewissen haben, wenn sie auf Flaschennahrung zurückgreift", betonte Diplom-Ökotrophologin Eva Gibhardt.

Etwas Brei zusätzlich

Etwa ab dem fünften Monat werde es Zeit für den ersten Brei, am besten mittags ein paar Löffelchen Gemüsebrei vor der Milch-Mahlzeit. Hier gab es auch praktische Tipps von der dreifachen Mutter zum Füttern. "Finden Sie heraus was Ihrem Baby schmeckt", ermunterte die Referentin die Teilnehmerinnen. Sie erklärte auch dass die Basis für ein gesundes Ess- und Trinkverhalten bereits in der frühen Kindheit gelegt wird. Gibhardt ging auch auf spezielle Kinderkost und Allergieprävention ein. Im zweiten Kurstag ging es um die praktische Zubereitung von gesundem Babybrei. Den Abschluss bildete aktive Bewegung mit den Babys.

Ab dem 9. Juni findet erneut eine kostenlose Kursreihe "Gesund und fit durchs erste Lebensjahr" statt, die vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten veranstaltet wird. Information und Anmeldung unter Telefon 09631/7988-0 oder im Internet unter der Adresse www.aelf-ti.bayern.de/ernaehrung.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.