Ehemalige Klassenkameraden feiern gemeinsam den 60. Geburtstag

Ehemalige Klassenkameraden feiern gemeinsam den 60. Geburtstag (heb) Aus Sinsheim, München oder Bonn reisten die ehemaligen Klassenkameraden zum Treffen an. Der Jahrgang 1953/54 feierte gemeinsam seinen 60. Geburtstag. Das fröhliche Völkchen, das am vergangenen Samstag aus ganz Deutschland zusammenkam, will sich künftig im Fünfjahresrhythmus treffen, statt wie bisher alle zehn Jahre. Bei herrlichstem Sonnenschein bekamen die Ehemaligen von ihrem Schulkollegen Bernd Stahl eine Führung durch den Fischhofp
Lokales
Tirschenreuth
02.10.2014
11
0
Aus Sinsheim, München oder Bonn reisten die ehemaligen Klassenkameraden zum Treffen an. Der Jahrgang 1953/54 feierte gemeinsam seinen 60. Geburtstag. Das fröhliche Völkchen, das am vergangenen Samstag aus ganz Deutschland zusammenkam, will sich künftig im Fünfjahresrhythmus treffen, statt wie bisher alle zehn Jahre. Bei herrlichstem Sonnenschein bekamen die Ehemaligen von ihrem Schulkollegen Bernd Stahl eine Führung durch den Fischhofpark. Besonders die auswärtigen Gäste waren begeistert von der Anlage. Den Gottesdienst in der Fatimakirche, der auch an die verstorbenen Mitschüler erinnerte, zelebrierte Kaplan Maximilian Roeb. Für die musikalische Gestaltung zeichneten Bernd Stahl an der Orgel und Ursula Löckler am Saxophon verantwortlich. Danach trafen sich alle im Restaurant Seenario zum Essen und geselligen Zusammensein. Großes Hallo gab es, als auch noch die ehemalige Klassenlehrerin Margareta Münch zu Besuch kam. Ein gelungenes Klassentreffen, das zum 65. Geburtstag wiederholt werden soll. Bild: Privat
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.