Eigene Fitness auf dem Prüfstand

Rund 50 Teilnehmer verzeichnete die Turngemeinschaft beim "Tag des Sportabzeichens". Bild: hä
Lokales
Tirschenreuth
23.07.2015
0
0

Die Tirschenreuther sind fit. Beim Tag des Deutschen Sportabzeichens waren rund 50 Teilnehmer unterwegs.

Beim Tag des Deutschen Sportabzeichens am vergangenen Sonntag in der Kreisstadt konnte die Turngemeinschaft bei idealen Bedingungen annähernd 50 Sportler begrüßen, die wieder einmal die Herausforderungen annahmen und ihre Fitness auf den Prüfstand stellten. Im vergangenen Jahr hatten 44 Sportler teilgenommen.

Freier Eintritt

Die Abnahme der Leistungen war in der Zeit von 9 bis 12 Uhr vorgesehen, schon beim Aufbau der Stationen standen bereits um 8.30 Uhr die ersten Sportler am Anmeldepavillon der TG. Die Leichtathletik- und einige Turndisziplinen wurden wieder auf der Leichtathletikanlage des Stiftland-Gymnasiums durchgeführt, die diversen Schwimmdisziplinen zur gleichen Zeit im Tirschenreuther Freibad abgenommen. Dabei hatten die Teilnehmer mit ihrer Wettkampfkarte zur Leistungsabnahme freien Eintritt im Bad, für sie war eine eigene Bahn reserviert. Die Ausdauerleistung im Radfahren wurde am Montag auf dem Vizinalbahn-Radweg zwischen Tirschenreuth (ab SMCS-Fabrik) und Wiesau abgenommen. Für die abgelieferten Leistungen werden wieder Urkunden und Ansteckspangen beantragt, diese werden voraussichtlich am Ende des Jahres im Rahmen eines Ehrenabends an die Teilnehmer überreicht. Die gesamte Veranstaltung, die wieder von Margit Friedl hervorragend geplant war, ging programmgemäß und vor allem verletzungsfrei über die Bühne.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.