Ein ganz entspannter Besuch bei der Polizei

Ein ganz entspannter Besuch bei der Polizei (ws) Den großen Tross im Schlepptau hätte PI-Chef Werner Schönfelder dann doch nicht in den Hafträumen der neuen Inspektion untergebracht. Also konnten die Mitglieder des Stadtrates ganz entspannt die Besichtigung des neuen Polizeigebäudes vornehmen. Vor der Sitzung am Donnerstag ließen sich die Stadtratsmitglieder von dem modernen und funktionellen Gebäude beeindrucken. Bürgermeister Franz Stahl freute sich, dass mit der Investition von rund 3,6 Millionen Eur
Lokales
Tirschenreuth
30.05.2015
24
0
Den großen Tross im Schlepptau hätte PI-Chef Werner Schönfelder dann doch nicht in den Hafträumen der neuen Inspektion untergebracht. Also konnten die Mitglieder des Stadtrates ganz entspannt die Besichtigung des neuen Polizeigebäudes vornehmen. Vor der Sitzung am Donnerstag ließen sich die Stadtratsmitglieder von dem modernen und funktionellen Gebäude beeindrucken. Bürgermeister Franz Stahl freute sich, dass mit der Investition von rund 3,6 Millionen Euro gerade der Standort in der Kreisstadt langfristig gesichert werde. Freilich hoffte Stahl, dass der Freistaat auch bei der personellen Ausstattung die Wünsche erfüllen würde. Bild: Schirmer
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.