Einkaufen am Kirchweih-Marktsonntag in der Kreisstadt - Geschäfte geöffnet
Schnäppchen im Sortiment

Lokales
Tirschenreuth
21.10.2015
2
0
Am nächsten Sonntag lockt wieder der "Kirchweihmarkt" zu einem Besuch in der Kreisstadt. Rund 80 Fieranten werden ihre Verkaufsstände am Marktplatz aufbauen. Der Markt dauert von 8 bis 18 Uhr, die Geschäfte und Fachgeschäfte am Ort dürfen von 11 bis 16 Uhr ihre Türen öffnen. Und überall warten "Kirchweih-Angebote" auf die Besucher.

Der traditionelle "Kirchweihmarkt" ist fester Bestandteil im Jahresablauf der Kreisstadt und bei der Bevölkerung besonders beliebt - unter anderem auch, weil es dort eine reiche Auswahl an Allerheiligen-Gestecken und -Kränzen sowie Grabschmuck gibt. Gleich vier Gärtnereien werden bei dem Markt dabei sein.

Natürlich wird das gewöhnte kulinarische Angebot nicht fehlen. So gibt es unter anderem Holzofen-Pizza oder Käse und Federweißen. Zum Marktsortiment gehören zudem Süßwaren, Spielzeug, Kräuter, Haushaltsartikel sowie Textilien alles Art. Erstmals gibt es auch Taschen aus Bambusstäbchen. Am Losstand kann man tolle Preise gewinnen.

Am Kirchweih-Marktsonntag haben die Geschäfte ab 11 bis 16 Uhr geöffnet. Das breite Sortiment des Einzelhandels kann sich sehen lassen, vor allem weil jetzt auch die neue Herbst- und Winterware auf Lager ist - und noch einige Schnäppchen beim "Rausverkauf" der Sommerware möglich sind.

Es stehen ausreichend Parkplätze kostenlos zur Verfügung, am Großparkplatz, am Kettelerhaus oder am Aldi-Parkplatz. Bitte beachten: Der Marktplatz ist ab 6 Uhr früh gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.