Erfahrungen zur Betreuung

Lokales
Tirschenreuth
08.10.2015
2
0
Einen Vortrag über das "Recht des mündigen Patienten" hielt Edeltraud Sollfrank vor kurzem bei der KAB. Die Referentin ist auf Orts-, Kreis- und Diözesanebene für die KAB tätig. Bei dem Vortrag schilderte Edeltraud Pinzer interessante Erfahrungen und befasste sich eingehend mit der Betreuung einen schwer erkrankten Verwandten. Auch mit der Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht beschäftigte sich die Referentin. Zum Abschluss ging Pinzer noch auf die "unabhängige Patientenberatung" ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.