Fischereiverein Stiftland kürt die besten Maler
Bücher, Spiele und viele Leckereien

Lokales
Tirschenreuth
24.11.2015
10
0
Erstmals in seiner Vereinsgeschichte führte der Fischereiverein Stiftland während des Fischerfestes am 20. und 21. Juni einen Malwettbewerb durch. Daran beteiligt haben sich 29 Kinder mit über 60 Arbeiten. Die Malvorlagen, Pappe in Form von Karpfen stiftete das Kartonagenwerk Schön.

Hohe Qualität

Die Kinder waren in drei Altersgruppen eingeteilt (3 bis 5 Jahre, 6 bis 8 Jahre und 9 bis 12 Jahre). Aus jeder Gruppe wurde ein Sieger ermittelt. Die Jury, bestehend aus Mitgliedern des Vorstands und des Festausschusses, hatte ob der hohen Qualität der Arbeiten die Qual der Wahl. In der Gruppe 1 siegte Fiona Hansen (4 Jahre) aus Tirschenreuth, in der Gruppe 2 David Zahn (8 Jahre) ebenfalls Tirschenreuth und in der Gruppe 3 Marie Fuchs (10 Jahre) aus Wondreb.

Die Sieger freuten sich über Sachpreise in Form von interessanten Büchern und Spielen. Die hatten selbstverständlich alle mit der Fischerei zu tun. Außerdem gab es noch jede Menge süßer Leckereien, von denen auch die mitgebrachten Geschwister profitierten.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.