Freude an Gesang und Musik

30 Jahre gibt es die OWV-Gesangsgruppe. Bei der Jubiläumsfeier durfte natürlich auch ein Auftritt der Damen nicht fehlen. Bild: hä
Lokales
Tirschenreuth
18.11.2015
8
0

Mit großer Freude sind die Sängerinnen des Waldvereins bei vielen Anlässen vertreten. Und sie machen ihre Sache gut, denn seit 30 Jahren finden die Damen stets auch eine große Zahl von Zuhörern.

Seit 30 Jahren besteht die Gesangsgruppe des OWV Tirschenreuth. Im Sommer des Jahres 1985 entstand bei einer Wanderung die Idee, einen Gesangverein oder einen gemischten Chor ins Leben zu rufen. Auch der damalige Vorstand, Manfred Gradl, war sofort begeistert von dieser Idee und so entstand die Gesangsgruppe, die von fünf Sängerinnen gegründet wurde.

Die Sopranistin Mariele Schmeller ist als Gründungsmitglied heute noch aktiv dabei. Karin Zandt, seit 10 Jahren bei der Gesangsgruppe, verlas die Laudatio über die 30 erfolgreichen Jahre in der bis auf den letzten Platz besetzten OWV-Gaststätte an der Rothenbürger Straße. Auch Bürgermeister Franz Stahl und die Volksmusikexpertin Ingrid Leser, die Vorsitzende des OWV Bärnau, waren interessiere Gäste.

25 Auftritte im Jahr

Karin Zandt berichtete im interessanten Rückblick unter anderem von den Gründungsjahren, den wechselnden Besetzungen der Gesangsgruppe und den Werdegang bis zum heutigen Stand. Die Sprecherin betonte, dass man sich selbst große Freude am Singen bereite und dies sah man den Sängerinnen und Musikanten förmlich an. Jährlich gebe es etwa 30 Proben und etwa 25 Auftritte bei allen möglichen Gelegenheiten. Alleine im Dezember dieses Jahres sei man zwölf Mal unterwegs.

Natürlich bekamen die vielen Gäste einige Proben ihres Könnens zu hören. Mit einem kräftigen "Grüß Gott" und dem Lied "Mir fahr'n mal wieder mit dem Bockl" kam sofort eine prächtige Stimmung auf. Dann folge die Ehrung der Gründungsmitglieder Erna Bauer, Melanie Birner, Klara Konrad und Mariele Schmeller, Erna Häring (Gitarre) ist seit 27 Jahren dabei und Gretl Standfest (Zither) sowie die jetzige Leiterin der Gesangsgruppe Monika Schneider gehören dem Chor 20 Jahre an. Karin Zandt und Rosi Bäuml sind seit 10 Jahren dabei. Auch OWV-Vorsitzender Anton Gleißner war voll des Lobes für die Gesangsgruppe und schloss mit den Worten "Macht bitte weiter!" Als tolle Witzeerzählerin präsentierte sich zwischendurch Zither-Spielerin Gretl Standfest.

Wichtige Kulturträger

Begeistert zeigte sich Bürgermeister Franz Stahl von der OWV-Gesangsgruppe. Die heimische Tradition, die schöne Landschaft und die vielen Geschichten um unsere Heimat habe die Gesangsgruppe zu Gesängen um diese Themen inspiriert. Die OWV-Gruppe bezeichnete er als wichtigen Kulturträger von Tirschenreuth, die den Namen der Stadt weit hinaustragen, etwa durch die Mitwirkung in Fernsehbeiträgen. Stahl wünschte weiterhin viel Freude am Gesang und der Musik und überbrachte, wie es sich für einen Gast auf einer Geburtstagsparty gehört natürlich auch ein Geschenk.

Neben den Vorträgen der Gesangsgruppe unterhielten auch die OWV- Musikanten Alois Lippert und Hans Wimmer die Gäste mit Musik und Gesang, oftmals sangen die gut aufgelegten Gäste auch kräftig mit.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.