Gedanken, Kenntnisse und Geschenke ausgetauscht

Gedanken, Kenntnisse und Geschenke ausgetauscht Die Aikido-Gruppe Tachov hatte wieder zum traditionellen Weihnachts-Training eingeladen. Die Resonanz war groß, aus fünf Stiftland-Vereinen waren zahlreiche Teilnehmer angereist, um unter der Leitung von Dr. Werner Winkler die Kenntnisse zu vervollkommnen. Der Schwerpunkt lag auf der Verbindung von Schwert- und Aikido-Techniken. Eindrucksvoll demonstrierte er, wie sich diese vom Schwert ableiten lassen. Es war auch für fortgeschrittene Aikidokas ein intere
Lokales
Tirschenreuth
11.12.2014
0
0
Die Aikido-Gruppe Tachov hatte wieder zum traditionellen Weihnachts-Training eingeladen. Die Resonanz war groß, aus fünf Stiftland-Vereinen waren zahlreiche Teilnehmer angereist, um unter der Leitung von Dr. Werner Winkler die Kenntnisse zu vervollkommnen. Der Schwerpunkt lag auf der Verbindung von Schwert- und Aikido-Techniken. Eindrucksvoll demonstrierte er, wie sich diese vom Schwert ableiten lassen. Es war auch für fortgeschrittene Aikidokas ein interessanter Tag. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein von Freunden aus Deutschland und Tschechien wurden nicht nur Gedanken, sondern auch Geschenke ausgetauscht. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.