Gokart-Trainingslager der TIR-Info-Runde
Kart und Muffins

Ein tolles Erlebnis wurde für die 50 Kinder die Teilnahme am Gokart-Trainingslager der TIR-Info-Runde. Als fachlichen Beistand hatte sich die Werbegemeinschaft den MSC Tirschenreuth dazu geholt. Bild: Privat
Lokales
Tirschenreuth
02.07.2015
4
0
Ein Hauch von Benzin lag vor kurzem beim Gokart-Trainingslager der "TIR-Info-Runde" in der Luft. Rund 50 Kinder waren zu der Aktion gekommen, bei der die Info-Runde vom MSC Tirschenreuth unterstützt wurde.

Die Kartfahrer zwischen 8 und 14 Jahren waren aus den vielen Bewerbern ausgelost und zu diesem speziellen Event am Parkplatz der Gleißner Wohnschau eingeladen worden. Drei Stunden durften die Teilnehmer mit den 6,5 PS starken Boliden über den frisch angelegten Slalom-Parcours brausen. Überwacht und eingewiesen wurden sie dabei von MSC-Vorsitzenden Alfred Haubner und seinem Team. Dieses war entweder zur Streckenaufsicht eingeteilt oder half, die Fahrzeuge an Größe und Statur der Fahrer anzupassen und die Sicherheitsausrüstung "on the fly" zu wechseln, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Vorfreude versüßte die Werbegemeinschaft der Kreisstadt mit kostenlosen Muffins, die an die Kids verteilt wurden. Die "Großen" waren zumeist damit beschäftigt, diesen Moment der Euphorie mit ihren Smartphones, Video- und Fotokameras für die Zukunft festzuhalten. Für das leibliche Wohl der Fahrer und der Begleitpersonen sorgten die beiden Vereine mit Kaffee, Kuchen, Steaks, Bratwürsten, Erfrischungsgetränken und Bier.

MSC-Trainingseinheiten

Kart-Trainingseinheiten des MSC finden immer Montag, Dienstag, Mittwoch und bei Bedarf auch Donnerstag am Parkplatz der Firma Gleißner Wohnschau statt. Einführungslehrgänge für alle 8- bis 14-jährigen Interessenten sind jederzeit möglich. Kontakt: Alfred Haubner, Telefon: 0171 8064176, E-Mail: haubner@msc-tirschenreuth.de, Homepage: www.msc-tirschenreuth.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.