Grabgestecke beim Kirchweihmarkt sehr gefragt
In allen Variationen

Tausende Besucher waren am Sonntag zum Kirchweihmarkt gekommen. Bild: kro
Lokales
Tirschenreuth
28.10.2015
4
0
Der absolute "Renner" beim Kirchweihmarkt waren, wie sollte es kurz vor Allerheiligen auch sein, Grabgestecke in allen Variationen. Viele der Besucher, die aus der gesamten Region kamen, trugen Grabgestecke mit nach Hause.

Doch hatten die rund 80 Fieranten auch ansonsten allerhand zu bieten. Von Kinderspielzeug über Anziehsachen, Lederwaren und Accessoires, bis hin zu Gewürzen und Lebensmitteln war eine große Vielfalt an Waren geboten. Immer lecker, frische Mandeln, Popcorn oder Zuckerwatte.

Kindereisenbahn

Sogar ein Autohaus hatte sich unter die Fieranten gemischt und machte Werbung in eigener Sache. Inmitten des Geschäftstrubels sorgte eine Kindereisenbahn für ein nette Ablenkung, und so kamen auch die Kleinen auf ihre Kosten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.