Hausmusik und Schweinebraten

Lokales
Tirschenreuth
17.07.2015
1
0
Erneut gut besucht war das Vereinsfest des Obst- und Gartenbauvereins am Sonntag auf dem Vereinsgelände an der Ringstraße. Den Auftakt bildete wieder der Festgottesdienst, umrahmt von der OWV-Gesangsgruppe. Stadtpfarrer Georg Flierl sprach in seiner Predigt unter anderem die Schöpfung an, die auch der Obst- und Gartenbauverein mit seinem Gelände präsentiere. Der Festbetrieb begann anschließend mit der Hausmusik des Männergesangvereins der Kreisstadt. Zu Mittag gab es Schweinebraten mit Kartoffelknödel und Krautsalat.

Dafür mussten sich die Gäste aber in eine lange Warteschlange einreihen. An Getränken servierte der Verein auch Apfelsaft und Apfelwein. Für die Kinder war ein kleiner Mal-Wettbewerb vorbereitet, für jedes abgelieferte Bild gab es ein Eis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.