Im August in die Lienzer Dolomiten
Sektionstreffen auf der Karlsbader Hütte

Lokales
Tirschenreuth
20.06.2015
4
0
Es ist beim Deutschen Alpenverein, Sektion Karlsbad, mit Sitz in Tirschenreuth längst zur Tradition geworden: Alljährlich findet im August auf der vereinseigenen Hütte auf 2260 Meter Höhe in den Lienzer Dolomiten ein Sektionstreffen statt. In diesem Jahr ist der Termin für dieses Hüttentreffen von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. August.

Zu dem Sektionstreffen fährt auch heuer wieder das Busunternehmen ESKA. Abfahrt ist am Freitag, 21. 8., um 5 Uhr beim ESKA-Busbahnhof an der Mitterteicher Straße. Der Fahrpreis beträgt für die Fahrt mit Übernachtung, aber ohne Frühstück 60 Euro. Interessierte können sich per Anmeldung und Einzahlung auf das Konto des DAV 103 911 bei der Sparkasse Oberpfalz Nord (BLZ 75 350 000) oder bei Conny Zant, Telefon 09631/1436 oder 0170 5323 959 ihren Platz im Bus und auf der Hütte sichern. Eine letzte Möglichkeit zur Anmeldung besteht auch beim monatlichen Sektionstreffen am Donnerstag, 6. August, in der Weinstube, Schmellerstraße.

Wichtiger Hütteneinsatz

Unabhängig vom Sektionstreffen im August findet bereits vorab auf der Hütte vom 26. bis 28. Juli ein wichtiger Arbeitseinsatz zur Hütteneröffnung statt. Der 2. Hüttenwart Andreas Stock und "Hüttenpolier" Florian Kinle hoffen noch auf die Teilnahme einiger Helfer. Es wird mit dem 9-Sitzer-Stadtbus gefahren. Die Kontaktadressen: Andreas Stock, Tel. 09631/795643, Mail: Andreas Stock@s-web.eu oder Florian Kinle, Tel. 09631/5195, Mobil 0151 1914 6098 , Mail Florian.Kinle@gmx.de .
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.