Insgesamt 200 Tiere bei Lokalschau der Kleintierzüchter - Eröffnung mit Schirmherrn - Mit ...
"Hervorragend" und viele schöne Preise

Schirmherr Bürgermeister Franz Stahl (Zweiter von rechts) sowie mehrere Stadträte waren zur Eröffnung der Lokalschau gekommen. Die Gäste begrüßte Vorsitzender Josef Zant (rechts). Bild: hä
Lokales
Tirschenreuth
27.11.2014
1
0
Stark vertreten waren in diesem Jahr die Züchter mit ihren Tieren bei der Lokalschau im Vereinsheim an der Falkenberger Straße. Zehn Aussteller präsentierten 155 Tiere, dazu kamen noch zwei Jugendliche, die zusammen 17 Tiere zeigten. Zu sehen waren Ziergeflügel, Wassergeflügel, Hühner, Tauben und Gänse. Bei der Schau fanden sich zudem 28 Kaninchen, so dass insgesamt genau 200 Tiere gezeigt wurden.

Zur Eröffnung der Lokalschau durch den Vorsitzender des Kleintierzuchtverein, Josef Zant, waren auch Schirmherr Bürgermeister Franz Stahl und interessierte Stadträte gekommen. Zant bedankte sich bei den Züchtern, die ihre Tiere so zahlreich zu Schau stellten. Diese konnten mit den Bewertungen zufrieden sein.

Dank an Spender

Es gab immerhin fünfmal die Landesverbandsprämie (LVP) und 18-mal "hervorragend" (hv). Viermal "hv" gab es zudem bei der Jugend. Zant bedankte sich auch bei den Pokal-, Geld- und Ehrenpreisspendern sowie den Mitgliedern, die viele schöne Preise für die reichhaltige Tombola gesammelt hatten. Sein Dank galt auch den Preisrichtern, sie tragen schließlich mit ihren Bewertungen eine große Verantwortung. "Sie nehmen damit indirekt Einfluss auf die weitere züchterische Arbeit und Förderung der Rasse." Bürgermeister Franz Stahl dankte allen Züchtern für ihre Arbeit und Mühe das ganze Jahr über. Besonders freue ihn, dass sich auch der Nachwuchs für die Zuchtarbeit interessiert. Die V-Bewertungen erhielten Josef Zant und Alfons Scharnagl (je 2) sowie Alexander Fischer. Die hv-Bewertung bekamen Alfons Scharnagl (7), Gerhard Lang (3), Rüdiger Summerer, Willibald Schiffl, Stefan Weiß (je 2) sowie Margit Schiffl und Alexander Fischer. Bei der Jugend gingen je zwei "hv" an Lucas und Leonie Scharnagl.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.