Kinder beschäftigten sich mit Fußballstar Ze Roberto
Jesus Christus als persönlicher Trainer

Lokales
Tirschenreuth
04.07.2014
3
0
46 gut gelaunte Buben und Mädchen im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren durfte ein Team der evangelischen Kirchengemeinde zum Kinderfrühstück begrüßen.Das kurzweilige Programm widmete sich ganz dem Thema Fußball-Weltmeisterschaft.

Im Mittelpunkt stand die Lebensgeschichte des bekannten, brasilianischen Fußballers Ze Roberto, der nicht nur als begnadeter Fußballspieler entdeckt wurde, sondern der auch sein Leben seinem persönlichen "Trainer" Jesus Christus unterstellt hat. Im Rahmenprogramm wurde fleißig gesungen und gebetet, durften die Kinder ihr Wissen über die WM unter Beweis stellen. Nach dem ausgiebigen Frühstück baute sich jedes Kind einen kleinen Fußballkicker aus einer Obstkiste. Am Schluss gab es für jeden Teilnehmer eine Fan-Ausrüstung aus der Schatzkiste. Da waren sich die Kinder schnell einig: "Deutschland wird Weltmeister."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401152)Juli 2014 (9804)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.