Kinder testen beim Ferienprogramm Angebot der Schützen
Mit Laser und Luft

Insgesamt hatten 16 Kinder und Jugendliche durften beim Ferienprogramm bei den Schützen ihre Fertigkeiten mit Lichtgewehr, Bogen und dem Luftgewehr testen. Bild: hfz
Lokales
Tirschenreuth
18.08.2015
3
0
Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Tirschenreuth hatte die Schützengesellschaft 1549 Tirschenreuth zum Schießen in verschiedenen Disziplinen eingeladen. Insgesamt hatten 16 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 13 Jahren den Weg ins Schützenhaus an der Kornbühlstraße gefunden. Unter der aufmerksamen Aufsicht der beiden Jugendleiter Heiko Eibl und Marion Meißner durften dabei die Kinder das Schießen mit dem Lichtgewehr und dem Bogen ausprobieren, die über 12-Jährigen sogar mit dem Luftgewehr. Es wurde eine Art kleine Meisterschaft durchgeführt wobei die geschossenen Ringe der verschiedenen Disziplinen addiert wurden.

Zum Abschluss gab es dann eine richtige Siegerehrung mit Preisen und einer Urkunde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.