Kleine Tirschenreuther Turner im Gerätewettbewerb wieder ganz groß

Kleine Tirschenreuther Turner im Gerätewettbewerb wieder ganz groß (hä) Die Vereinsmeisterschaft im Gerätturnen führte die Turnabteilung des ATSV in der Dreifachturnhalle des Stiftlandgymnasiums durch. 60 Kinder und Jugendliche bestritten einen Gerätevierkampf und maßen ihr Können an Boden. Neben den einzelnen Jahrgangswertungen wurde auch die Turner mit der höchsten Punktewertung als Vereinsmeister ermittelt. Bei den Mädchen holte sich Valentina Achatz den Titel. Bei den Buben holten sich Benjamin Rath
Lokales
Tirschenreuth
12.12.2014
44
0
Die Vereinsmeisterschaft im Gerätturnen führte die Turnabteilung des ATSV in der Dreifachturnhalle des Stiftlandgymnasiums durch. 60 Kinder und Jugendliche bestritten einen Gerätevierkampf und maßen ihr Können an Boden. Neben den einzelnen Jahrgangswertungen wurde auch die Turner mit der höchsten Punktewertung als Vereinsmeister ermittelt. Bei den Mädchen holte sich Valentina Achatz den Titel. Bei den Buben holten sich Benjamin Rath und Julian Zahn punktgleich den Sieg. ATSV-Vorsitzender Heinrich Bayreuther freute sich über die Begeisterung der Teilnehmer und bedankte sich bei den Organisatoren und den Helfern für die gelungene Veranstaltung. Die Jahrgangsbesten Mädchen waren Julia Schabner, Marie Häring, Tara Hecht, Valentina Achatz, Michelle Heine, Emily Achatz, Helena Ackermann, Magdalena Zintl, Sophie Weber, Marie Labindzus, Lisa Schuller, Elvira Rodriguez, Luisa Lachmann, Bianca Biber, Magdalena Wittmann. Bei den Jungen standen Constantin Bock, Julian Zahn, Erik Eckl, Benjamin Rath, Leon Hellmich, Henry Ackermann, Eron Kunushevci, Pascal Kabus, Valentino Gmeiner und Nico Hellmich in der Siegerlliste. Bild: hä
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.